Erstklässler Schnupper-Gruppenstunde

Alle zwei Wochen werden wir ab nun gemeinsam mit dem Zweit- und Drittklässlern eine Gruppenstunde durchführen und draussen sowie drinnen spielen, basteln, malen, kochen und vieles mehr! Schaut einfach vorbei bei unserer Schnuppergruppenstunde.
Gruppenleiterinnen sind Ramona & Jana


Wer:        Erstklässler
Wann:     Schnuppergruppenstunde am Mittwoch,
                    dem 4. Oktober 2017
Zeit:      
   Von 17.30–19.00 Uhr
Wo:    
     In der Limi (Kath. Kirche Greifensee)
Was:        Spiel und Spass und vieles mehr

 

SoLa 2017

Schon eine Weile ist es nun her das magische SoLa 2017!

Eine Woche lang haben unsere Hogwarts Schüler/innen in der Lenzerheide verbracht, zusammen gezaubert, gelernt, das Böse bekämpft und um den Häuser Pokal gerungen.

Schon am Fotorückblick konnten wir uns nochmals in diese aufregende Zeit zurückversetzen, nun ist es Zeit diese Erinnerungen abzuspeichern.
Die bestellten Foto CD’s werden euch demnächst zugestellt, und auch auf der Webseite kannst du dich bald durch das SoLa 2017 klicken 🙂

DSC_0015 2
IMG_7166   IMG_7147

IMG_6767  IMG_6835

Sola Rückblick

Bald sind die Sommerferien vorbei. Somit haben wir auch das Sommerlager gut überstanden und es heisst zurückschauen auf die tolle Zeit!

Gerne laden wir alle (egal, ob sie dabei waren oder nicht) zu unserem Rückblick ein. Er findet am 18. September 2016 um 11:00 Uhr in der Limi statt! Details folgen noch.

Wenn du bereits jetzt noch etwas in Erinnerungen schwelgen möchtest oder einfach sehen willst, was wir während dieser Woche erlebt haben, dann schau bei unserem  Blogg rein: http://sola16-altstaetten.blogspot.ch/

Nun wünschen wir allen noch ein gutes Ende der Ferien und danach einen guten Start ins neue Schuljahr. Und falls ihr euch nicht auf den Start freut, denkt daran, mit dem Schuljahr beginnt auch das neue Jublajahr, dieses Jahr mit dem Jublaversum!

Liebe Grüsse eure Leitere

P.S. Am Nänikergrümpi brauchen wir eure lautstarken Athenerschreie, damit wir Göttere auch alles geben können. Am Samstag ab 11:30 sind wir im Einsatz. Wir freuen uns auf euch!

IMG-20160727-WA0003

 

März News – SoLa – 72h Spenden

So wie heute die Sonne scheint, wünschen wir uns das Wetter die ganze Zeit während dem Sommerlager! Die Anmeldung gibt es immer noch hier. Hilf uns, fleissig Werbung zu machen! Anmeldeschluss ist der 3. Juni. Falls du dir noch nicht sicher bist, ob du kommen möchtest, dann komm am 28. Mai am Schnuppermorgen vorbei. Da lernst du ein grosser Teil der Leiter und Teilnehmer kennen! Wir freuen uns auf dich!! 🙂

Ausserdem sind wir noch auf der Suche nach fleissigen Helfern und Fahrern, die uns beim Zeitungssammeln unterstützen können. Es findet am 16. April statt. Bitte melde dich bei uns, falls du uns helfen kannst! Leider können uns viele Altbewährte dieses Mal nicht helfen, aus diesem Grund sind wir auf der Suche nach neuen und frischen Kräften!

Erinnerst du dich noch an die Aktion 72h, die im September stattgefunden hat? Damals konnten wir viel Geld sammeln. Mit diesem Geld koWP_20160208_007(1)nnte das WP_20160208_022Hilfsprojekt Sopita in Peru den Kindern im Kindergarten neue Duschen und WC bauen! Ausserdem wurde ein riesiger Baum im Hof gefällt, der mit seinen Wurzeln bereits den Boden im Haus uneben gemacht hatte. Ihr seht also, unsere Aktion hat durchaus etwas bewegt! Danke nochmals allen Spendern, Zopfabkäufern, Auftrag gebern, Sponsoren und Kindern, die uns geholfen haben!!

Ohne euch wäre dies nicht möglich gewesen!

WP_20150807_026

 

Schlittschüendle mit de Jubla

Am Samstag kurz vor zwei Uhr traf sich eine Gruppe von gut 30 Personen am Bahnhof Nänikon. Gut durchmischt von klein bis gross, von Mädchen und Jungen und von Grossmaul bis zum stillen Geniesser waren alle mit dabei. Die Aufregung war gross, endlich wieder mal ein Jubla-Anlass! Für die Passagiere im Zug war an Ruhe nicht mehr zu denken, jetzt war Action angesagt! Nicht nur fröhliches Kindergeplapper sondern auch Gesang durften sie über sich ergehen lassen.

In Wetzikon angekommen gingen wir zu Fuss und Viele mit Schlittschuhen beladen zur Eisbahn. Der kurze Schock folgt sogleich. Eine Reservation der Eisbahn war nicht möglich, aber nun schien sie bereits voll zu sein. Glücklicherweise stellte sich die Situation als nicht ganz so dramatisch heraus und wir konnten doch noch in die Eishalle.

Endlich waren alle Schuhe gebunden und die Rucksäcke auf der Bank deponiert und es konnte losgehen! Zuerst ein bisschen auf wackeligen Beinen und dann mit immer sichereren Schritten übers Glatteis. Mit der Zeit jagten wir einander übers Eisfeld um die fremden Mützen zu erobern und die eigenen wieder zurückzuholen. Ein wenig erschöpft setzten wir uns nach einiger Zeit gemeinsam neben die Eisbahn und genossen unsere Zvieri, dann konnte es weitergehen. In einem riesigen Kreis versuchten wir uns fortzubewegen, was mal besser und mal schlechter klappte. Bald schloss die Eisbahn und wir waren froh unsere Füsse endlich wieder in normale Schuhe stecken zu können.

Draussen machten wir noch ein typisches Jubla-Spiel, welches aber bald vom Regen unterbrochen wurde. So liefen wir zurück zum Bahnhof und fuhren wieder nach Greifensee. Wie immer rundete ein Tschaueiei den Anlass ab und alle gingen wieder fröhlich ihre Wege.

schlittschueenle_1

schlitschuenle_3

Neues Jahr – Neue Motivation

Hallo zusammen

Das Leitungsteam ist dieses Jahr mit viel Elan und Motivation gestartet! Wir haben einige wichtige Infos für euch:

  • JUBLAKINDER AUFGEPASST: Am Samstag 13. Februar gehen wir alle miteinander Schlittschuhlaufen nach Wetzikon! Melde dich jetzt an: Flyer Schlittschüenle 2016
  • Zudem kann man sich ab jetzt für unser Sommerlager anmelden. Hier findest du die wichtigsten Informationen dazu: Anmeldung Sommerlager 2016. Wenn du dir noch nicht sicher bist, ob dir das SoLa gefallen könnte, dann komm doch an unseren Schnuppermorgen am 28. Mai! Dort lernst du uns kennen und siehst auch, wer sonst noch ins Sommerlager kommt.
  • Nach dem Abschied von unserem langjährigen Jugendarbeiter Patrick Graf im Dezember, druften wir letzte Woche Nadja Waibel als neue Jugendarbeiterin bei uns am Höck begrüssen. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit ihr!

Wir freuen uns bereits jetzt, euch wieder zu sehen! Liebi Grüessli vo oiiis!

IMG_2108