Raumeinweihung

Wir haben unseren Jublaraum neu gestrichen und gestaltet!

Deshalb werden wir eine kleine Einweihungsparty des Raumes am Sonntag dem 23. Juni schmeissen und wir laden alle herzlich ein.

Sie beginnt um 11 Uhr und wir werden nach einem Apéro Fotos des Umbaus anschauen und für Kinder gibt es lustige Jublaspiele. (geht maximal bis 15 Uhr)

Kommt doch alle, es wird mega toll! 😉

Pfingstlager

Komm auch du mit uns ins Pfingstlager vom 8. bis 10. Juni!

PfiLa_Anmeldung_2019

Bildergebnis für jubla greifenseeMelde dich hier an und erlebe ein unvergessliches  Wochenende mit der Jubla Greifensee-Nänikon und der Jubla Uster. Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung unter: info@jublagreifensee.ch

Sommerlager 2019

Komm zu uns ins SoLa und entdecke die Faszination JuBla 🙂

Von 13.07 – 21.07.2019 findet unser Sommerlager statt. Eine Woche die du nie vergessen wirst!
Melde dich JETZT an, die Plätze sind begrentzt.


Hier geht’s zur Anmeldung:  Sola_Anmeldung_2019

Bist du dir noch nicht sicher?

Nimm teil an unserem Schnuppermorgen und werde dir dabei sicher. Wir freuen uns auch über bekannte Gesichter!
Informationen dafür findest du hier:       Sola_Schnuppermorgen_2019

Ehemaligen-Essen

Die Jubla Greifensee-Nänikon gibt es seit über 26 Jahren!

Da sich seit 1993 viel verändert hat, werden alle 5 Jahre alle Ehemaligen Leiter von den Aktuellen Leiter eingeladen um einen Abend lang gut zu essen, spiele zu spielen, Erinnerungen auszutauschen und Neuigkeiten zu erzählen. Genau dies haben wir am 23. März gemacht.

Nach der Begrüssung und einem sehr feinen Apéro teilten wir uns in Gruppen auf und spielten verrückte Jublaspiele wie Tot in einer Minute, Gummibären in Schokoladenpulver suchen, etc. Zum Znacht gab es bunte Fajitas und das anschliessende Dessertbuffet war riesig. Wir haben uns spät, mit einem Fersen-Spitzen-Tanz verabschiedet.

Es war schön zu sehen welche Erinnerungen die Jubla hervorruft und was die Ehemaligen Jublaner alles zu erzählen hatten, denn auch sie verbinden Jubla heute noch mit viel Spass, Freundschaft und Abenteuer.

Merci an alle die da waren und bis zum nächsten Mal 😉

 

 

Piotech-Weekend

Ein Wochenende Pioniertechnik und Allgemeinwissen für die Leiter

Am Wochenende des 8. März trafen wir Leiter uns um zwei Tage lang unser Pioniertechikwissen zu erneuern und aufzubauen. Zusammen fuhren wir mit dem Velo nach Wermatswil und bauten unsere Zelte für die Nacht auf.

Am nächsten Morgen sollte es früh los gehen mit dem erlernen von verschiedenen Knoten, oder wie man einen Berliner aufbaut. Nach dem selbstgemachten Risotto, war unser Wissen für die Lagerbauten und Kartenkunde gefragt. Mit vielen neuen Informationen erholten wir uns beim feinen Znacht. Weil die Wetterprognose für die Nacht und den Sonntag noch schlechte aussah, mussten wir schon am Samstagabend unseren Zeltplatz abräumen und brachen das Weekend kurzfristig ab.

Das Programm für den Sonntag holten wir eine Woche später nach und sind jetzt noch geübter, was unsere und die Gesundheit der Jublaner angeht. Auch der Spass ging nicht vergessen und wir machten anschliessend ein Orientierungslauf in Greifensee. Dank einer kleinen Repetition zwei Wochen später bleibt uns auch mit Sicherheit das viele Wissen im Kopf. Trotz dem spontanen Abbruch hat das Weekend unsere Schar weitergebracht und wir haben viel gelernt und sind nun sicher auch gut für die Grund-Kurse, Gruppenleiter-Kurse & Scharleiter-Kurse vorbereitet.

            

     

Seit kurzer Zeit ist die Jubla Greifensee- Nänikon auch auf Instagram aktiv. Der Profilname lautet: jubla_greifenseenaenikon . Für das anstehende Sommerlager werden wir auch wieder mit dem Profil jubla_uster_greifensee aktiv werden. Schau doch mal rein und folge uns 🙂

 

Fasnacht 2019

 

Wie jedes Jahr,  war die Jubla auch dieses Jahr an der Kinderfasnacht präsent. Unter den kreativen und ausgefallenen Kostümen haben wir auch ein Par Jubla—Gesichter erkannt. Zusammen mit allen Kindern und auch ein Par Eltern haben wir mit lauter Musik viel getanzt und gesungen! Vielleicht bist du nächstes Jahr auch dabei?  😉

 

 

Schlitteltag 2019

Dieses Jahr gingen wir endlich wieder schlitteln auf dem Ski- und Schlittelgebiet Sattel Hochstuckli. Das Wetter war schön, der Schnee toll und die Bahnen aufregend! Wir hatten sehr viel Spass, dieses Jahr mit den Ministranten. Wir hoffen, dass nächstes Jahr noch mehr Kinder mitkommen!

 

  

 

 

Halloweenparty Rückblick

Am 27.  Oktober fand in Greifensee die Halloweenparty der Jubla statt. Sie startete mit einer gruseligen Geisterbahn, danach mussten die Teilnehmer dem armen Dracula helfen, seinen Hund wiederzufinden. Zuerst wurden alle selber zu richtigen Monstern, in einer Monsterstafette. Anschliessend konnte man sich an verschiedenen Posten Spass haben.

So gab es zum Beispiel Armdrücken, Büchsenwerfen und ein Orakel. An diesen Posten gab es danach Rätsel zu lösen, um den Namen des Hunde-Entführers, ein russischer Baron, herauszufinden. Beim abschliessenden Vampirtanz konnte dieser Überführt werden, weil er als einziger russisch tanzte. Als epischer Abschluss wurde er von der Monsterpolizei abgeführt. Zwischenzeitlich gab es auch noch Essen und Trinken: Farbige Hotdogs, Kuchen (normal und in Gehirnform) und Sirup.  

 

Alles in allem kann man sagen: Es war ein gelungener Abend.

Jubla-Tag

 

Am Samstag, 8. September 2018, ladet die Jubla-Gruppe  Greifensee-Nänikon aus der ganzen Umgebung interessierte Kinder, Jugendliche und Eltern auf eine Reise durch die Welt der Jubla ein! Sei auch du mit dabei und entdecke Jungwacht-Blauring!
Von 11:00 – 15:00 Uhr seid ihr auf der Migros Wiese und bei schlechtem Wetter in der Sporthalle Greifensee eingeladen. Du kannst kommen und gehen wann immer du willst.

Die Jubla Greifensee-Nänikon hat sich etwas ganz spannendes für dich und deine Freunde überlegt. Komm vorbei und werde fasziniert von der Jubla Greifensee-Nänikon. Natürlich haben wir auch für die Mamis und Papis eine Beschäftigung. Du kannst kommen und gehen wann immer du willst.

Zusammen lachen, unvergessliche Augenblicke erleben, singen und geniessen am Lagerfeuer, in abenteuerliche Geländespiele eintauchen, wandern und unter dem Sternenhimmel übernachten, Zelte bauen und über dem Feuer kochen, eine Schatzkarte zeichnen, sich verkleiden, die Köpfe zusammenstecken und Ideen entwickeln, Verantwortung übernehmen und gemeinsam weiterkommen, besondere Momente feiern, Freundinnen und Freunde fürs Leben finden – das alles und viel mehr bietet Jungwacht-Blauring.  Die Jubla bedeutet Freizeitspass &  Lebensschule.